Technik & Technologien

Das CSN betreibt ein komplexes Netzwerk mit verschiedensten Technologien. Wie diese zusammenspielen, soll auf dieser Seite ansatzweise beschrieben werden. Du möchtest mehr wissen? Schreib uns einfach eine Mail.

Netz-Topologie

CSN-Netzwerk-Topologie (Stand: 06/2013)

Technische Ausstattung der Wohnheime

Wohnheim Ausstattung
Vettersstraße 52
  • 10/100-MBit-Anbindung in jedem Zimmer
  • Stack aus Cisco 3750-48TS (Port 1) und Stack aus Cisco 3750-48PS (Port 2)
  • Anbindung mit 2 × 1 GBit Uplink zum Router
  • Cisco Aironet 1200 Access Point (802.11b/g)
Vettersstraße 54
  • 10/100-MBit-Anbindung in jedem Zimmer
  • Stack aus Cisco 3560-48TS und Stack aus Cisco 3750-48TS
  • Anbindung mit 1 GBit Uplink zum Router
  • 2 × Cisco 6506 Router (per VSS zu einem logischen Router zusammengeschlossen)
  • Traffic-Zählung per Netflow
  • Cisco VPN 3020 Concentrator für VPN-Zugang
  • Zentrale Infrastrukturkomponenten und Server
Vettersstraße 64
  • 10/100/1000-MBit-Anbindung in jedem Zimmer
  • Stack I aus Cisco 3750-48PS (Port 1) und Stack II aus Cisco 3750X-48TS (Port 2)
  • Anbindung mit 1 GBit Uplink zum Router (Stack I) und 10 GBit (Stack II)
  • Cisco Aironet 1200 Access Point (802.11b/g)
Vettersstraße 66
  • 10/100-MBit-Anbindung in jedem Zimmer
  • Stack aus Cisco 3750-48TS (Port 1) und Stack aus Cisco 3750-48PS (Port 2)
  • Anbindung mit 2 × 1 GBit Uplink zum Router
  • Cisco Aironet 1200 Access Point (802.11b/g)
Vettersstraße 70/72
  • 10/100-MBit-Anbindung in jedem Zimmer
  • 3 × Cisco C3750G-12S im Keller
  • Cisco 3560-48PS auf jeder Etage
  • 100BASE-FX Uplinks zu den Etagen
  • Cisco Aironet 1200 Access Point (802.11b/g)
Reichenhainer Str. 35/37
  • 10/100-MBit-Anbindung in jedem Zimmer
  • Stack aus Cisco 3750-48PS
  • 100BASE-FX Uplinks zu den Etagen
  • Anbindung mit 4 × 1 GBit Uplink zum Router
  • Cisco Aironet 1200 Access Point (802.11b/g)
Reichenhainer Str. 51
  • 10/100-MBit-Anbindung in jedem Zimmer
  • Stack aus Cisco 3750-48TS-S
  • Anbindung mit 4 × 1 GBit Uplink zum Router
Thüringer Weg 3
  • 10/100-MBit-Anbindung in jedem Zimmer
  • Stack aus Cisco 3750-48P
  • Anbindung mit 1 GBit Uplink zum Router

Software

Ein großes Netz, wie das CSN, braucht automatische Pflege, damit es nicht außer Kontrolle gerät. So müssen bei jeder Anmeldung, Umzug oder Abmeldung eines Nutzers Netzgeräte konfiguriert werden, IP-Addressen vergeben werden und viele andere Dinge mehr. Um dabei nicht den Überblick zu verlieren haben wir eine Datenbank, die diese Daten speichert. Die Daten werden über Webformulare eingetragen, und zwar größtenteils von den Nutzern selbst. Die Daten aus der Datenbank werden dann von Programmen verwendet, um das Netz zu konfigurieren.

Natürlich entsteht solche Software nicht von alleine, sondern ist Ergebnis jahrelanger harter Arbeit. Teilweise ist sie aus Forschungsprojekten hervorgegangen. Damit das CSN in Zukunft auch weiter vorne dabei ist, brauchen wir Deine Mitarbeit. Um den Einstieg zu erleichtern, legen wir unsere Software offen und stellen sie als Open Source zur Verfügung. Die Dokumentation erleichtert Dir hoffentlich den Einstieg.