MAC-Adresse ermitteln

Im Folgenden wird beschrieben, wie man die MAC-Adresse eines Netzwerkadapters in den verschiedenen Betriebssystemen ermitteln kann. Die MAC-Adresse wird für die Anmeldung eines Rechners im CSN benötigt.

Die sogenannte Media-Access-Control-Adresse (kurz MAC-Adresse) ist die Hardware-Adresse eines Netzwerkadapters. Sie dient zur eindeutigen Identifizierung des Geräts in einem Rechnernetz. In den verschiedenen Betriebssystemen ist sie unter unterschiedlichen Bezeichnungen zu finden: Bei Microsoft „Physikalische Adresse“, bei Apple „Ethernet-ID“ oder „Hardwareadresse“ und unter Linux meist „Hardware-Adresse“.

Windows Vista/7/8/10

Das CSN rät ausdrücklich von der Nutzung der veralteten Betriebssysteme Windows 95/98/ME/NT/2000/XP ab. Daher werden die genannten Versionen nicht mehr unterstützt.

  1. Auf der Tastatur und R drücken.
  2. cmd eingeben und ENTER () drücken.
  3. In der Eingabeaufforderung ipconfig -all eingeben und ENTER () drücken, um alle Netzwerkadapter aufzulisten.
  4. Hier muss die MAC-Adresse des richtigen Adapters genommen werden. Kabelgebunde Adapter werden mit Ethernet-Adapter bezeichnet.

 MAC-Adresse ermitteln unter Windows NT/2000/XP/Vista/7/8

Auch wenn hier zum Teil sehr viele Adapter aufgelistet werden, bitte nicht irgendeine MAC-Adresse heraussuchen, sondern auf den richtigen Adapter achten!

► Weiter zur Anmeldung beim CSN

Linux

Hier wird das Vorgehen unter Ubuntu, einem Debian-basierten Linux-System, gezeigt. In anderen Distributionen kann das Vorgehen abweichen.

  1. Einen Terminal öffnen (z.B. durch Drücken von STRG, ALT und T unter Ubuntu)
  2. Im Terminal ifconfig -a eingeben und ENTER () drücken. Daraufhin werden alle Netzwerkadapter aufgelistet.
  3. Hier muss die MAC-Adresse des richtigen Adapters genommen werden. Meist ist der erste kabelgebundene Netzwerkadapter mit eth0 bezeichnet.

 MAC-Adresse ermitteln unter Ubuntu

► Weiter zur Anmeldung beim CSN

Mac OS X

  1. Netzwerk-Dienstprogramm starten, zu finden unter /Programme/Dienstprogramme oder mit Spotlight suchen
  2. Richtigen Netzwerkadapter im Auswahlfeld wählen. Nicht die Firewire-Schnittstelle (fw0) und nicht die WLAN-Karte auswählen.
  3. Hardware-Adresse ablesen.

 MAC-Adresse ermitteln unter Mac OS X

► Weiter zur Anmeldung beim CSN