Mitmachen im CSN - nicht nur für Techniker

Das CSN lebt vom freiwilligen Engagement. Seit über 15 Jahren haben Chemnitzer Studenten eines der fortschrittlichsten Studentennetze Deutschlands aufgebaut. Trotzdem gibt es immer Raum für Verbesserungen und neue Ideen. Dafür brauchen wir Dein Engagement und Deine Kreativität.

Was bringt es?

Die Arbeit im CSN wird nicht bezahlt. Trotzdem lohnt es sich, für das CSN zu arbeiten. Beim CSN kannst Du Dein theoretisches Wissen anwenden - bei einer späteren Bewerbung nach Abschluß des Studiums wird sich dies sicher nicht negativ auswirken. Du lernst viele neue Leute kennen und kannst Kontakte knüpfen - zu Kommilitonen, zur Universität, zum Studentenwerk und auch zur Wirtschaft. Beim CSN bekommst Du auch praktische Erfahrung im Management, in Organisationsfragen und Du kannst Deine soziale Kompetenz verbessern.

Dauerhafte Aufgaben

  • Etagenverantwortlichkeit: Du bist erster Ansprechpartner für die Nutzer auf Deiner und benachbarten Etagen. Du hilfst den Nutzern bei Problemen bei der Benutzung des Netzes und der Konfiguration der Rechner. Ziel ist es, auf jeder Etage in jedem Wohnheim einen Etagenverantwortlichen zu haben.
    Zeitaufwand: sehr gering.
  • Nutzersupport (Hilfesystem): Du beantwortest Fragen der Nutzer schriftlich über eine Mailingliste. Du verfügst über gute technische Kenntnisse und kannst verständliche Antworten freundlich formulieren.
    Zeitlicher Aufwand: ca. 30 min/Tag. Routinearbeit, der Zeitaufwand ist in den Ferien geringer.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Du bist für die Kommunikation des CSN in die Öffentlichkeit verantwortlich. Bei der Realisierung Deiner Arbeit hast Du viel Freiraum zur Entfaltung Deiner Kreativität. Du kannst selbstständig arbeiten.
  • Betreuung der Webseiten: Du bist für die Aufbereitung der Inhalte der CSN Webseite verantwortlich. Du kannst Dich in die Bedürfnisse der Nutzer hineindenken und gestaltest dementsprechend Deine Arbeit. Zeitaufwand: sehr variabel, je nach Engagement und Anforderungen der aktuellen Bedürfnisse.
  • Übersetzer: Für die ausländischen Kommilitonen übersetzt Du Webseiten und andere Dokumente des CSN. Du beherrschst eine andere Sprache als Deutsch und arbeitest gerne im Team. Du hast Ideen zur Verbesserung der CSN Webseiten. Zeitaufwand: ähnlich wie Betreuung der Webseiten.
  • Finanzen: Du bist sehr zuverlässig und möchtest Dich um die Finanzen des CSN kümmern? Dazu gehört unter anderem, Kontoauszüge zu holen oder Angebote einzuholen und zu vergleichen, sowie alle Einnahmen und Ausgaben in einer vom CSN entwickelten Webapplikation zu buchen.
    Zeitaufwand: variabel, jedoch meist nicht mehr als 30 Minuten pro Woche.
  • Administration: Du sorgst für einen reibungslosen Betrieb und die Sicherheit der CSN-Computer. Du kümmerst Dich um aktuelle Sicherheitsupdates und installierst auf Wunsch der Softwareentwickler benötigte Softwarepakete.
  • Netzbetrieb: Du kümmerst Dich um das reibungslose Zusammenspiel der zahlreichen CSN Netzwerkkomponenten. Du lernst die Details der Netzwerkgeräte kennen und untersuchst Teststellungen auf Tauglichkeit für den CSN Einsatz. Weiterhin entwickelst Du Konzepte für die zukünftige technische Entwicklung im CSN.
    Zeitaufwand: variabel, jedoch eher hoch
  • Softwareentwicklung: Du entwickelst im Team die Software des CSN. Dazu zählen die Webapplikationen, Managementsoftware für die Netzkomponenten und die Datenbank. Du bist teamfähig (das kann man lernen!) und bist an guten Lösungen für praktische Probleme interessiert. Du magst Automatisierung.
    Zeitaufwand: sehr variabel.

Projektarbeit

Du hast Ideen, das CSN-Team kann sie aber nicht selbst umsetzen? Macht nichts, denn auch ohne eine Verpflichtung kannst Du sie im Rahmen des CSN realisieren. Das kann auch im Zusammenhang mit dem Studium stehen. In vielen Studiengängen müssen praktische Arbeiten durchgeführt werden. Im CSN kannst Du praktisch arbeiten und die Ergebnisse werden oft für das Studium anerkannt.

Die hier genannten Aufgaben sind nur Beispiele, Du kannst Dich gern mit eigenen Ideen an uns wenden, wir werden versuchen, die Rahmenbedingungen für die Durchführung zu schaffen. Es wurden bereits Projekte im Rahmen des CSN durchgeführt, mehr dazu auf unserer Forschungsseite.

Beispiele und Ideen

  • Schaffung einer Infrastruktur für Vorlesungsstreaming. Dies kann von der Softwarearchitektur über inhaltliche Konzeption bis zur redaktionellen Betreuung reichen.
  • Erstellung einer Studie über die Nutzung des Internet im Lehrbetrieb.
  • Konzepte zur stärkeren Integration des Netzes in den Lehrbetrieb der Universität.
  • Entwicklung von Konzepten zur Schaffung von Mehrwert über das Netz.
  • Anreicherung der CSN-Webseite durch Multimediadaten, beispielsweise durch ein Video mit Erklärungen zum Anschluss des Rechners an das Netz
  • Werbevideo für das CSN