Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


anleitung:computer_anschliessen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

anleitung:computer_anschliessen [2019/11/19 20:27] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Computer an das CSN anschließen ======
 +
 +Um einen Rechner im CSN anschließen zu können, müssen nur wenige Einstellungen getroffen werden. Alle notwendigen Einstellungen der Netzwerkparameter werden im CSN automatisch per [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​DHCP|DHCP]] vorgenommen. Eine manuelles Einstellen der in der Bestätigungsmail enthaltenen Daten ist nicht notwendig!
 +
 +Im Folgenden wird beschrieben,​ wie eine Verbindung zum CSN hergestellt werden kann und welche Einstellungen in den verschiedenen Betriebssystemen getroffen werden müssen, um das automatische Beziehen der Netzwerkparameter per DHCP zu ermöglichen.
 +
 +**Voraussetzung ist in jedem Fall eine [[anleitung:​anmeldung|Anmeldung]] beim CSN und eine erfolgte Freischaltung des Anschlusses.**
 +
 +===== Verkabelung =====
 +
 +In den Zimmern befinden sich Netzwerk-Anschlussdosen zum Anschluss sogenannter Twisted-Pair-Kabel (TP-Kabel) mit RJ45-Stecker. Solche Kabel werden üblicherweise als Patchkabel bezeichnet. In den meisten Wohnheimen sind pro Dose zwei TP-Buchsen vorhanden. Zum Verbinden deiner Netzwerkkarte mit einer dieser Buchsen, benötigst du solch ein //​geschirmtes//​ Patchkabel der Kategorie 5 (Cat5) oder höher. Im unteren Bild ist ein Beispiel für ein Patchkabel zu sehen.
 +
 +{{ :​anleitung:​patchcable_black_20m.jpg?​300 }}
 +
 +<note important>​Unbrauchbar sind ISDN- (Cat2) und ungeschirmte TP-Kabel, selbst wenn sie auf den ersten Blick passen würden. Diese Kabel führen zu Problemen und können sowohl unsere Technik, als auch deine Netzwerkkarte beschädigen. Sogenannte Crossover-Kabel sind ebenfalls ungeeignet, weil bei diesen Kabeln in einem der Stecker gewisse Kabeladern vertauscht ("​gekreuzt"​) sind. Hierduch lassen sich beispielsweise zwei Computer direkt miteinander verbinden.</​note>​
 +
 +<note tip>Bei Problemen wende dich bitte an deinen CSN-Etagenverantwortlichen. Wir verfügen über Messgeräte zur Störungssuche,​ mit dem durchtrennte Kabel, Wackelkontakte,​ falsche Kabel und weitere Probleme schnell gefunden werden können.</​note>​
 +
 +Nachdem nun die physikalische Verbindung geschaffen wurde, kann mit der softwareseitigen Konfiguration begonnen werden. Beachte dazu die nachfolgenden Informationen.
 +
 +===== Betriebssystem konfigurieren =====
 +
 +==== Allgemeine Hinweise ====
 +
 +Eine manuelle Konfiguration der Netzwerkparameter ist nicht erforderlich und wird aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen in unseren Netzwerkgeräten nicht funktionieren. Deshalb müssen sämtliche Netzwerkparameter automatisch bezogen werden ([[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Dynamic_Host_Configuration_Protocol|DHCP]]). Die Angaben in der Bestätigungsmail dienen nur der Information! Im Folgenden werden Anleitungen für die am häufigsten anzutreffenden Betriebssysteme gegeben.
 +
 +
 +==== Windows 10 ====
 +  - Klicke auf das Windows Icon in der Taskleisten
 +  - Wählen nun das Einstellen Icon aus (Zahnrad)
 +  - Wähle den Menüpunkt Netzwerk und Internet
 +  - Klicke auf Netzwerk zurücksetzen im unteren Bereich der Seite
 +  - Bestätige das durch klicken auf "Jetzt zurücksetzen"​
 +
 +==== Windows Vista/7/8 ====
 +
 +  - Auf der Tastatur {{:​windows_key.png?​nolink&​}} drücken.
 +  - Im Suchfeld ''​netzwerkverbindungen''​ eingeben ①.
 +  - Auf den Eintrag ''​Netzwerkverbindungen anzeigen''​ klicken ②.\\ {{:​anleitung:​win7-dhcp1.png?​direct&​200}}
 +  - Den kabelgebundenen Netzwerkadapter mit der rechten Maustaste anklicken und im aufklappenden Menü ''​Eigenschaften''​ anklicken. Der kabelgebundene Netzwerkadapter ist durch ein kleines Steckersymbol neben den Bildschirmen zu erkennen.\\ {{:​anleitung:​win7-dhcp2.png?​direct&​200}}
 +  - Den Eintrag ''​Internetprotokoll Version 4 (TCP/​IPv4)''​ anklicken ③ und anschließend auf ''​Eigenschaften''​ klicken ④.\\ {{:​anleitung:​win7-dhcp3.png?​direct&​200}}
 +  - Die beiden Optionen ''​IP-Adresse automatisch beziehen''​ ⑤ und ''​DNS-Serveradresse automatisch beziehen''​ ⑥ auswählen und auf ''​OK''​ klicken ⑦.\\ {{:​anleitung:​win7-dhcp4.png?​direct&​200}}
 +  - Weitere Einstellungen sind nicht nötig und die geöffneten Fenster können geschlossen werden.
 +
 +==== Ältere Windows-Versionen ====
 +
 +{{page>:​warnung_alte_os&​nofooter}}
 +
 +==== Ubuntu ====
 +
 +  - Auf dem Desktop in der oberen Leiste auf das Netzwerksymbol (zwei entgegengesetzte Pfeile) rechtsklicken ①.
 +  - Auf ''​Verbindungen bearbeiten ...''​ klicken ②.\\ {{:​anleitung:​ubuntu-dhcp1.png?​direct&​200}}
 +  - Den kabelgebundenen Netzwerkadapter (meist ''​eth0''​) ③ anklicken und auf ''​Bearbeiten ...''​ klicken ④.\\ {{:​anleitung:​ubuntu-dhcp2.png?​direct&​200}}
 +  - Die Registerkarte ''​IPv4-Einstellungen''​ auswählen ⑤ und anschließend im Menü ''​Methode''​ den Eintrag ''​Automatisch (DHCP)''​ wählen ⑥.\\ {{:​anleitung:​ubuntu-dhcp3.png?​direct&​200}}
 +  - Nach einem Klick auf ''​Anwenden ...''​ ⑦ werden die Einstellungen übernommen und die geöffneten Fenster können geschlossen werden.
 +
 +==== Mac OS X ====
 +
 +Coming soon ...
 +==== Andere Betriebssysteme ====
 +
 +Für andere Betriebssysteme kann leider keine detaillierte Anleitung gegeben werden. Hier sind ein paar allgemeine Hinweise und Anhaltspunkte für die entsprechende Konfiguration.
 +
 +^ TCP/​IP-Einstellung | Netzwerkparameter (IP, DNS-Server) **per DHCP** beziehen |
 +^ DNS-Server | **134.109.102.132** (primär) und **134.109.102.133** (sekundär)\\ nur notwendig, wenn Probleme beim automatischen Beziehen dieser Parameter auftreten |
 +^ Zeitserver (NTP) | **ntphost1.csn.tu-chemnitz.de**\\ **ntphost2.csn.tu-chemnitz.de** |
 +
 +<note tip>​Sollten dennoch Fragen oder Probleme auftreten, können Dir die CSN-Etagenverantwortlichen sicherlich weiterhelfen.</​note>​
  
anleitung/computer_anschliessen.txt · Zuletzt geändert: 2019/11/19 20:27 (Externe Bearbeitung)